RETZSTADT

Sieger auf dem Rad

(nn) Fünf Wochen paukten und übten die Viertklässler der Grundschule Retzstadt für die praktische Prüfung der Radfahrausbildung der Mobilen Jugendverkehrsschule I des Kreises Main-Spessart.
Retzstadter haben gewonnen: Die Grundschule Retzstadt hat den Wettbewerb der Jugendverkehrsschule gewonnen. Im Bild die Siegerklasse mit Wimpeln und Siegerfoto, handsigniert von Polizeichef und Landrat. Foto: Foto: Jugendverkehrsschule
(nn) Fünf Wochen paukten und übten die Viertklässler der Grundschule Retzstadt für die praktische Prüfung der Radfahrausbildung der Mobilen Jugendverkehrsschule I des Kreises Main-Spessart. Mit durchschnittlich 37,75 Punkten bei 40 möglichen Punkten war die Klasse 4 aus Retzstadt die beste im Bereich Karlstadt und Marktheidenfeld.