Projektbeschreibung und Anmeldung

Die Erfolgsgeschichte von "Pfiffikus- Zeitung im Kindergarten" geht weiter. Teilnehmen können alle Einrichtungen, die mit Kindern arbeiten. Die Anmeldung kann jeweils zu Beginn des Projektquartals erfolgen. Die Ausschreibung für das Sommer-Quartal (Start: 3. Juli 2017) beginnt am 6. Juni 2017. Für das Frühjahrs-Quartal ist keine Anmeldung mehr möglich!

 

Die Projekt-Bausteine:

  • Freie Wahl des Projektzeitraums
  • Zwei Wochen Zeitung für die teilnehmenden Gruppen
  • Projektmaterial für Erzieherinnen und Erzieher
  • Spiel- und Lernheft für Kinder
  • Infos für Eltern
  • 50 Meter Papier zum Basteln und Malen
  • Die Projektredaktion besucht den Kindergarten
  • Täglich eine Nachricht für Kinder in der Tageszeitung
  • 11 x jährlich eine Kinderzeitung für alle Kindergärten
  • Online-Angebot www.pfiffikus.mainpost.de
  • Besuchsangebote für Eltern und Kinder
  • Öffentlichkeitsarbeit für Kindergärten
  • Online: Anmeldung

Das Projekt ist als Langzeitprojekt angelegt. Es wird viermal pro Jahr ausgeschrieben. Sie können mit einer oder mit mehreren Gruppen teilnehmen. Und Sie können selbstverständlich auch in verschiedenen Quartalen teilnehmen, beispielsweise mit verschiedenen Gruppen.

Anmelden

Sie interessieren sich für Pfiffikus und möchten gerne teilnehmen?
Anmeldeschluss für das Projekt-Quartal Frühjahr 2017 war 24. März 2017.
Die Ausschreibung für das Sommer-Quartal 2017 (Beginn: 3. Juli 2017) erfolgt ab dem 6. Juni 2017.

Anmeldungen sind per Post, per Fax oder online möglich:

Hier geht's zur online-Anmeldung
Ihre Anmelde-Daten finden Sie unter der Kundennummer Ihrer Einrichtung.
 

Postanschrift:

Main-Post
Zeitung im Kindergarten
Berner Str. 2
97084 Würzburg
Telefon: (0931) 6001-348
Fax: (0931) 6001-396
Ihre Ansprechpartnerin zur Anmeldung: Sigrid Remling

 

Wer steckt hinter dem Projekt?

  • Pfiffikus - Zeitung im Kindergarten ist ein Projekt der Mediengruppe Main-Post
  • Anschrift: Berner Straße 2 | 97084 Würzburg
  • Projektleiter: Peter Krones
  • Projektredakteurin: Anita Schöppner | Telefon: (0931) 6001 -518
  • Schirmherrin: Landtagspräsidentin Barbara Stamm